Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

.

.

Maifest: Wickrathberger trotzen nass-kühler Witterung!
Foto zeigt  Herr Meuter im Namen der SSK bei der Scheckübergabe an den VHD.
Ein durchweg positives Echo erntete das traditionell bunte Fest des VHD am diesjährigen Maifeiertag - und das, obwohl Petrus diesmal kühle Temperaturen und etliche Regenwolken schickte. Der VHD-Vorstand und etliche Helfer schafften dementsprechend zusätzlichen Regenschutz. Und so konnten Jung und Alt gut geschützt am Dorfplatz „Et Schlenck – loeek“  zusammenkommen, um gemeinsam den Frühling in Empfang zu nehmen.
Nachdem die Freiwillige Feuerwehr in gekonnter Form den Maibaum aufgestellt hatte, begrüßte VHD-Vorsitzender Karl-Heinz Reinhard gutgelaunt die Gäste. Ebenso nutzte er die Gelegenheit zum herzlichen Dank an Herrn Michael Meuter, Geschäftsstellenleiter der Stadtsparkasse MG. Aus dem Fond "PS-Sparen“ hatte der VHD für verschiedene anstehende Projekte in Wickrathberg 2.000,00 € zugesprochen bekommen. Bei der Scheckübergabe betonte Herr Meuter im Namen der SSK den hohen Wert des ehrenamtlichen Engagements und wünschte gutes Gelingen für die kommenden Aufgaben im Wickrathberg.
Anschließend bot sich wieder genügend Raum für gute Gespräche bei unterhaltsamer Livemusik der Düsseldorfer „B.N.O-Band“, frisch gezapften Getränken, Spezialitäten vom Grill und einem umfangreichen Kuchenbüffet. Am Ende hatten die Verantwortlichen des VHD-Vorstands und ihre aktiven Mitstreiter zwar ordentlich Kraft gelassen, aber zeigten sich gleichsam sehr zufrieden über das gelungene Fest und die feierfrohe und lebendige Berger Dorfgemeinschaft trotz widriger Witterungsbedingungen!

Foto zeigt  Düsseldorfer „B.N.O-Band“ bei ihrem Auftritt.

.

Logo von der Tour de France
Ooohhhhh, habt ihr schon gehört, durch das Dorf Wickrathberg geht ein Raunen!!!    (Druckversion)

Tagesthema in der Woche der Veröffentlichung der Tour de France Strecke 2017, dem größten Radrennen der Welt, die Tour geht durch Wickrathberg“, quer durch den Ort.
Schnell waren sich die  Verantwortlichen aller Ortsvereine und die Evangelische Kirchengemeinde Wickrathberg einig, an diesem Termin, den 02.Juli.2017, wollen wir mit einem großen Fest bzw. mit einer tollen, stimmungsvollen  Party  für alle, die Tour in Wickrathberg als einmaliges Erlebnis erlebbar machen.
Alle Bürger heißt für die Wickrathberger, ob Berjer, Herrother, Jenhahner, Bockerter, Beckroder, Nökerker und alle anderen aus dem Umland, lasst uns gemeinsam die Tour in Wickrathberg „Live“ und im „Original“ ohne teure VIP Tribünen, stimmungsvoll erleben.

Von Bürgern für Bürger!!

Der Wickrathberger „Kartoffelbauer Jörg Engels, Finkenberger Hof“, hat seine große Freifläche vor den riesigen Kartoffelhallen, an der Ecke Hochneukircher Weg / Berger Dorfstr., direkt an der Strecke, der Evangelischen Kirchengemeinde und allen Ortsvereinen für diese Tour Party zur Verfügung gestellt.
Die ersten Planungsschritte sind erledigt.
Gruppenbild der  Live Band "Saitensprung“
Neben dem üblichen, wie Zelte, Getränkestation, Grillstation und Weinstand, wurde die sechs Mann starke Live Band „Saitensprung“ mit dem bekannten „Beckrather Jong“ Frank Öllers verpflichtet, die von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr an der Strecke auf dem „Finkenberger Hof“ aufspielen wird um entsprechende Tour Stimmung zu verbreiten. Für die Kids wird die Evangelische Kirchengemeinde ein entsprechendes Kinderprogramm anbieten. An weiteren Überraschungen wird zur Zeit noch gearbeitet.
Die Organisation ist im vollen Gange und bringt täglich neue Herausforderungen.
Zur Zeit gehen die Organisatoren davon aus, dass in der Zeit von ca. 07:00 Uhr morgens bis ca. 17:00 Uhr nachmittags die Tour Strecke für jeglichen Autoverkehr gesperrt sein wird und somit die Veranstaltungsvorbereitungen am Tag davor abgeschlossen sein müssen.

Ja, und nun?, runter vom Sofa, rauf auf das Fahrrad, rein in die Wanderschuhe und ab nach Wickrathberg zur TOURFIEBER Party am 02.07.2017 ab 12.00 Uhr am „Finkenberger Hof“, Ecke Berger Dorfstr. / Hochneukircher Weg.

Logo von der Tour de France

Karl-Heinz Reinhard, für alle Ortsvereine und die Evangelische Kirchen-
gemeinde Wickrathberg

Streckenverlauf durch Wickrathberg

Streckenverlauf der Tour de France 2017 durch Wickrathberg

.

Presse-Info
Verein für Heimat – und Denkmalpflege und Wickrathberger Bevölkerung stinksauer!!
vom 10.04.2017
Selten hat ein Projekt so viel positive Resonanz gebracht und schon gibt es Menschen die Frust und Wut verbreiten.

Der Verein für Heimat und Denkmalpflege Wickrathberg hat gerade vor drei Wochen den Verbindungsweg Güdderather Weg zur L39 mit großem finanziellem und körperlichem Aufwand fertiggestellt und schon waren Vandalen am Werk.
Foto zeigt die vom Vandalismus beschädigte Bank von vorne.
Foto zeigt die vom Vandalismus beschädigte Bank von hinten.
Eine sehr schöne und teure Holzbank die „NEU“ aufgestellt wurde, ist in der Nacht vom 08.04 auf dem 09.04.2017 mit Graffitis besprüht worden.

Der Vorstand fragt sich, warum macht, wer auch immer, so etwas?
Die Sachbeschädigung wurde vom Vorstand zur polizeilichen Anzeige gebracht.
Gleichzeitig bittet der Vorstand um Mithilfe und setzt für sachdienliche Hinweise die zur Täterfindung führen eine Belohnung von 100,- € aus!

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei oder an den Vorstand unter 0151 - 524 380 21

.

Newsletter
Wir möchten Sie zukünfig direkt und umgehend über Neuerungen informieren.

Dazu bieten wir Ihnen unseren persönlichen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Themen wie Veranstaltungen und Neues auf unserer Webseite an. Bei Interesse teilen Sie uns hierfür Ihre E-Mail-Adresse mit.

Tip

* Pflichtfeld
Am Ende eines jeden Newletters finden Sie auch einen Link zur Abmeldung.

.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü