Aktuelles - Heimatverein

Kopfzeile zeigt Kirchturmspitze von Wickrathberg zwischen Bäumen
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

.

Maifest: Petrus zeigte sich einmal mehr als Wickrathberg-Fan!
Foto zeigt die Liveband „Saitensprung“  am Maifeiertag in Wickrathberg.
Foto zeigt Herr Meuter von der SSK MG (Mitte) bei Scheckübergabe am Maifeiertag in Wickrathberg.
Foto zeigt große Menschenmenge am Maifeiertag in Wickrathberg.
Ein durchweg positives Echo erntete das traditionell bunte Fest des VHD am diesjährigen Maifeiertag – belohnt durch angenehm sonniges Nachmittagswetter. So kamen Jung und alt zahlreich am Dorfplatz „Et Schlenck – loeek“  zusammen, um den Frühling zu begrüßen.

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr unter Leitung von Klaus Scheffer in feierlich-gekonnter Form den Maibaum aufgestellt hatte, konnte VHD-Vorstandsmitglied Thomas Steinert gutgelaunt die Gäste begrüßen. Ebenso bot sich hier der passende Rahmen für eine Spendenübergabe:
Im Namen aller Wickrathberger nutzten Josef Müller und  Thomas Steinert die Gelegenheit zum herzlichen Dank an Michael Meuter, Leiter der Geschäftsstelle Wickrath der  Stadtsparkasse MG. Aus dem Fond „PS-Sparen“ hatte der VHD für das anstehende Projekt „Neugestaltung des Bresser-Platzes“ in Wickrathberg 5.000,00 € zugesprochen bekommen. Bei der Scheckübergabe betonte Herr Meuter im Namen der SSK den hohen Wert des ehrenamtlichen Bürgerengagements und wünschte gutes Gelingen für die kommenden Aufgaben in Wickrathberg.

Anschließend ergab sich selbstverständlich wieder genügend Raum für gute Gespräche bei unterhaltsamer Livemusik von „Saitensprung“ mit Sänger Frank Oellers, frisch gezapften Getränken, Spezialitäten vom Grill und einem umfangreichen Kuchenbüffet.

Angesichts der entspannten Atmosphäre sowie der zahlreichen helfenden Hände beim Auf- bzw. Abbau zeigten sich die Verantwortlichen des VHD sehr zufrieden über die lebendige Berger Dorfgemeinschaft an diesem sonnigen Frühlingstag!


.

Newsletter
Wir möchten Sie zukünfig direkt und umgehend über Neuerungen informieren.Dazu bieten wir Ihnen unseren persönlichen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Themen wie Veranstaltungen und Neues auf unserer Webseite an. Wenn Sie die angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tip

* Pflichtfeld
Am Ende eines jeden Newletters finden Sie auch einen Link zur Abmeldung.

.

Zurück zum Seiteninhalt