Bilder aus 2018 - Heimatverein

Kopfzeile zeigt Kirchturmspitze von Wickrathberg zwischen Bäumen
Direkt zum Seiteninhalt

Bilder aus 2018

Galerie

.

Auf dieser Seite sehen Sie Bilder aus dem Jahre 2018 mit den Veranstaltungen, die in Wickrathberg stattgefunden haben. Wir danken all denjenigen, die uns diese Bilder zur Verfügung gestellt haben. Stöbern Sie in Ruhe und lassen nochmals Vergangenes Revue passieren. Klicken Sie hierzu auf das jeweilige Foto, um noch mehr Bilder sehen zu können. Viel Spass bei der Durchsicht. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch vervielfältigt werden.

.

Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Reinhard eröffnet am 16.03.2018 die Mitgliederversammlung und begrüßt neben allen anwesenden Mitgliedern und Gästen besonders die Vertreter der anderen Ortsvereine. Gleichzeitig dankte er besonders bei den vielen ehrenamtlichen Händen, die ihre wertvollen Beiträge im vergangenem Jahr für das Dorf absolvierten. Mit diesem Datum trat er auch als Vorsitzender zurück. Nach den Neuwahlen besteht nun der neue Vorstand aus einem Vorstandsgremium von 9 Mitgliedern mit einer neuen Satzung und neuen Zielen.

Foto zeigt die Vorstandsmitglieder von 2018

.

Ein durchweg positives Echo erntete das traditionell bunte Fest des VHD am diesjährigen Maifeiertag – belohnt durch angenehm sonniges Nachmittagswetter. So kamen Jung und alt zahlreich am Dorfplatz „Et Schlenck – loeek“  zusammen, um den Frühling zu begrüßen. Nachdem die Freiwillige Feuerwehr unter Leitung von Klaus Scheffer in feierlich-gekonnter Form den Maibaum aufgestellt hatte, konnte VHD-Vorstandsmitglied Thomas Steinert gutgelaunt die Gäste begrüßen. Ebenso bot sich hier der passende Rahmen für eine Spendenübergabe: Im Namen aller Wickrathberger nutzten Josef Müller und  Thomas Steinert die Gelegenheit zum herzlichen Dank an Michael Meuter, Leiter der Geschäftsstelle Wickrath der  Stadtsparkasse MG. Aus dem Fond „PS-Sparen“ hatte der VHD für das anstehende Projekt „Neugestaltung des Bresser-Platzes“ in Wickrathberg 5.000,00 € zugesprochen bekommen. Bei der Scheckübergabe betonte Herr Meuter im Namen der SSK den hohen Wert des ehrenamtlichen Bürgerengagements und wünschte gutes Gelingen für die kommenden Aufgaben in Wickrathberg.

<
 
>

.

Zurück zum Seiteninhalt