Bilder aus 2018 - Heimatverein

Kopfzeile von der Webseite vom Heimatverein Wickrathberg.
Direkt zum Seiteninhalt

Bilder aus 2018

Galerie

.

Auf dieser Seite sehen Sie Bilder aus dem Jahre 2018 mit den Veranstaltungen, die in Wickrathberg stattgefunden haben. Wir danken all denjenigen, die uns diese Bilder zur Verfügung gestellt haben. Stöbern Sie in Ruhe und lassen nochmals Vergangenes Revue passieren. Klicken Sie hierzu auf das jeweilige Foto, um noch mehr Bilder sehen zu können. Viel Spass bei der Durchsicht. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch vervielfältigt werden.

.

Zum Gedenkgottesdienst am Volkstrauertag den 18.11.2018 hatten der VHD Vorstand und die ev. Kirchengemeinde gemeinsam eingeladen. Der Männergesangverein Eintracht schmückte die Feier mit nachdenklich gestimmten Melodien und Texten. Das gemeinsame Gedenken an die vielen Toten der beiden Weltkriege und die Opfer von Terror und Gewalt betont die Verantwortung von uns allen für die Erhaltung des Friedens in unserer heutigen Zeit.
<
 
>

.

In Erinnerung an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren führte der VHD gemeinsam mit den Dorfvereinen und der ev. Kirchengemeinde Wickrathberg am Freitag, 09.11., eine feierliche Gedenkstunde durch. Rund um die Gedenkplatte auf dem Gehweg vor der ehemaligen Synagoge an der Berger Dorfstraße 25 versammelten sich rund 120 Mitbürger aus Wickrathberg und den umliegenden Ortschaften.
<
 
>

.

Zum Startpunkt des Martinszuges am 02.11.2018 "Im Schlaun" strömten immer mehr Kinder mit Laternen samt ihren Familien. Alle warteten gespannt. Da, endlich war St. Martin (Marina Zinner) hoch auf dem stattlichen Schimmel zu sehen. Sie ritt an die Spitze des Zuges begleitet von Thomas Steinert vom VHD-Vorstand. Der Weg führte über die Niersstraße auf die Berger Dorfstraße. Am Bresserplatz schlossen sich die Bambinis und F-Jugend des SV Wickrathberg samt ihren Familien dem Zug an. Es waren nunmehr über 800 Teilnehmer zählende Zug.

<
 
>

.

"Jedes Lachen ist ein Unikat" Das tolle Wetter strahlte mit uns als Veranstalter, aber auch mit den vielen Gästen, die unser Gemeindefest-Wochenende vom 08. - 09.09.2018 besuchten, wahrlich um die Wette! Was wir uns mit Hilfe vieler engagierter jugendlicher und erwachsener Helfer/innen im Vorfeld ausdachten und an dem Wochenende durchführten, kam bei Klein und Groß sowie Alt und Jung prima an. Schwungvoller Auftakt war der lustige und auf unserer Gemeindeleben bestens zugeschnittene Kabarett-Abend mit anschließend gemütlichem Beisammensein bei bester Versorgung draußen am Feuer. Es waren zwei tolle Tage.

<
 
>

.

Ein durchweg positives Echo erntete das traditionell bunte Fest des VHD am diesjährigen Maifeiertag – belohnt durch angenehm sonniges Nachmittagswetter. So kamen Jung und alt zahlreich am Dorfplatz „Et Schlenck – loeek“  zusammen, um den Frühling zu begrüßen. Nachdem die Freiwillige Feuerwehr unter Leitung von Klaus Scheffer in feierlich-gekonnter Form den Maibaum aufgestellt hatte, konnte VHD-Vorstandsmitglied Thomas Steinert gutgelaunt die Gäste begrüßen.

<
 
>

.

Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Reinhard eröffnet am 16.03.2018 die Mitgliederversammlung und begrüßt neben allen anwesenden Mitgliedern und Gästen besonders die Vertreter der anderen Ortsvereine. Gleichzeitig dankte er besonders bei den vielen ehrenamtlichen Händen, die ihre wertvollen Beiträge im vergangenem Jahr für das Dorf absolvierten. Mit diesem Datum trat er auch als Vorsitzender zurück. Nach den Neuwahlen besteht nun der neue Vorstand aus einem Vorstandsgremium von 9 Mitgliedern mit einer neuen Satzung und neuen Zielen.

.

Zurück zum Seiteninhalt