Gemeindefest 2018 - Heimatverein

Kopfzeile von der Webseite vom Heimatverein Wickrathberg.
Direkt zum Seiteninhalt

Gemeindefest 2018

Veranstaltungen

.

Das Gemeidefest vom 08.09. - 09.09.2018 in Wickrathberg.
(Alle Bilder lassen sich mit einem Mausklick vergrößern)

"Jedes Lachen ist ein Unikat"

Das tolle Wetter strahlte mit uns als Veranstalter, aber auch mit den vielen Gästen, die unser
Gemeindefest-Wochenende am 08. und 09. September 2018 besuchten, wahrlich um die Wette! Was wir uns mit Hilfe vieler engagierter jugendlicher und erwachsener Helfer/innen im Vorfeld ausdachten und an dem Wochenende durchführten, kam bei Klein und Groß sowie Alt und Jung prima an.
Schwungvoller Auftakt war der lustige und auf unserer Gemeindeleben bestens zugeschnittene Kabarett-Abend mit anschließend gemütlichem Beisammensein bei bester Versorgung draußen am Feuer.
Auch der Sonntagsgottesdienst, diesmal "mal ganz anders", konnte bei herrlicher Spätsommersonne mit vielen Gottesdienstbesuchern, tanzenden Predigern, einem humorvollen Anspiel und der stimmungsvollen Band "Rostschutz" draußen auf der großen Wiese vor dem Gemeindehaus stattfinden. Diverse Stände und Aktionen zum Ausprobieren und Kennenlernen lockten an, und es gab schwungvolle Tanzeinlagen zum Mitmachen. Dank Reibekuchen, Grillstand, köstlicher Waffeln und Kuchen war unser Fest auch kulinarisch ein Volltreffer.
Es blieb Zeit zum Plaudern und zum Leute Treffen - das, worauf es bei so einem Fest am meisten ankommt. Der Kindergarten öffnete dankenswerterweise seinen Spielplatz und selbst unsere Konfirmanden/innen hatten noch Freude dort auf der großen Affenschaukel. Ein handgefertigter Quilt wurde gekonnt und unterhaltsam versteigert und alle rätselten beim Quiz rund um unsere Gemeinde, wie viele Glocken denn wohl in unserem Wickrathberger Kirchturm hängen? Die richtige Antwort gegeben (es sind 2 Glocken!) und auch alle weiteren hat dann schließlich Anna-Lena Ditges, der wir hier zum 1. Platz beim Gemeindequiz recht herzlich gratulieren!

Viele packten beim Abbau tatkräftig mit an, und so ging am frühen Abend unser richtig schönes Fest dann zu Ende, an das wir sicherlich noch lange zurückdenken werden...

Text: Birgit Erke  -  Fotos: Christoph Strunk, Jürgen Küsener
Zurück zum Seiteninhalt